Der Kompressor ist sowohl für die Verwendung für Airbrush, als auch für das Entlöten gedacht. Beide benötigen ca. 2 bar. Der Druckminderer darf also nicht verstellt werden. Der blaue Luftschlauch gehört zur Lötstation und darf nur kompressorseitig entfernt werden. Auf den Druckminderer ist besonders zu achten, da dieser nur über eine einzelne Muffe mit dem Kompressor verbunden ist und diese schnell verbogen werden kann, wenn sie an Gegenständen hängen bleibt.

Die Hinweise auf dem Kompressor sind zu befolgen:

  • nach 45 Minuten den Kompressor ausschalten, entlüften und abkühlen lassen.
  • Nach Benutzung Kompressor entlüften.

Entlüften: Am Druckminderer ist unten ein Wasserabscheider mit Ventil angebracht. Dieses Ventil kann man mit einem Finger anheben und die Luft ablassen. Auf dem Barometer des Druckminderers kann man erkennen, wann der Druck abgelassen ist.

Technische Daten

  • Anschlussart: 1/4 Zoll Luftschlauchanschluss
  • Luft-Leistung: 32 l/min
  • Luftdruck: max. 5.5 bar
  • Ölfreier Kompressor, Doppelzylinder
  • Wasserabscheider, Sicherheitsventil
  • 2 Manometer, Druckregler
  • Abschaltautomatik

Dokumentation