Vorstellung: Beim Greenspace MPPT-Solar Projekt machen wir unsere Dachterasse auf Haus 16 zu einem autark mit Strom versorgten Urban-Garden. Dafür befinden sich 2 Solar Panele auf dem Gartenhäuschen, welche den Strom in zwei Autobatterien speichern und bei bedarf wieder abgegeben. Stromregelung sowie Batterie-Management übernimmt der Libre-Solar MPPT-Laderegeler.

Libre-Solar ist ein Open-Source Projekt aus Hamburg. PCB Maske, Bauteile und Software kann man sich selbst beschaffen und zusammenbauen. Beim MPPT 2420 handelt es sich um einen modularen und hackbaren Laderegeler auf Basis des weit verbreiteten 32-Bit STM32 ARM MCU wie man sie vom Nucleao Entwicklerboard kennt.

Die Firmware muss selbst kompiliert werden, dazu kann man dieGithub-Repo pullen. Um die Firmware zu builden, benötigt man Visual Studio Code sowie PlatformIO. Auf den Controller haben wir dann mit dem Linux Tool dfu-util. Windows User können die Plattform vom Chip Hersteller nehmen.

Technische Daten / Komponenten:

  • 2 x 55 Ah Kalzium-Autobatterie
  • 2 x Monokristalline Solarmodule je 100 Watt
  • Libresolar MPPT 2420 LC hackable MPPT charge controller
  • diverse Batteriekabel 35mm²
  • diverse anderfe Kabel 4mm²

Quellen:

  • Zuletzt geändert: 2020/10/14 11:52
  • von bigwheeler