Slack hat leider ein Problem mit den voreingestellten Proxy Einstellungen auf den Laborrechnern. Schuld ist die automatische Proxykonfiguration des Systems.

Um dies zu ändern:

  1. Windows Button
  2. „Internetoptionen“ in das Suchfeld eingeben
  3. Auf den Reiter „Verbindungen“ klicken
  4. Dort dann Auf den Button rechts unten „LAN-Einstellugen“
  5. Das Häkchen bei „Einstellungen automatisch erkennen“ und „Skript für automatische Konfiguration verwenden“ herraus nehmen
  6. Proxyserver dadrunter überprüfen: „proxy.th-wildau.de“ Port: 8080
  7. mit „OK“ Button bestätigen

Es kann sein das dieser Vorgang bei JEDER Anmeldedung wiederholt werden muss. Eine dauerhafte Lösung ist nicht in Sicht.

  • Zuletzt geändert: 2018/11/07 10:12
  • von ralf