Markforged Mark Two

  • Drucktechnologie: FDM = Fused Deposition Modeling
  • Bauvolumen: 24,6 L x 15,2 B x 15,5 H cm
  • Schichtauflösung: 0,1 mm
  • Filamentdurchmesser: 1,75mm
  • Bauplattform: Aluminiumguss
  • Abmessungen ohne Spule: 9 L x 32 B x 53,1 H cm
  • Abmessungen mit Spule: 49 L x 42 B x 53,1 H cm
  • Gewicht: ~12,6 kg
  • Dateitypen: STL, OBJ, THING

Mit dem Mark Two erhalten Sie einen echten Allrounder, der für Sie hochstabile Bauteile fertigt, die dem Industrie-Standard entsprechen! Der Markforged Mark Two war der weltweit erste Kohlefaser (Carbon-) 3D-Drucker und ist der einzige Drucker seiner Branche, der es Ihnen ermöglicht, aus digitalen CAD-Daten schöne, High-End Bauteile in wenigen Stunden zu produzieren.

Für den Prozess haben wir einen gesonderten Artikel erstellt, bitte lest diesen aufmerksam durch.

Allgemeiner Druckprozess

Clear Resin (durchsichtig, fest)

Flexible Resin (grau, biegbar)

m_tire2xjpg1354x0_q80.jpg_1354x0_q85_subsampling-2.jpg

Elastic Resin (durchsichtig, dehnbar)

formlabs-resin-cartridge-elastic-01_1_.jpg

Tough Resin (blau, steif)

tough_family_tough_tab_01.jpg_1354x0_q85_subsampling-2.jpg

Fotos: Formlabs.com

Achtung:Der MarkTwo entwickelt hohe Temperaturen. Lassen Sie den MarkTwo immer abkühlen bevor Sie die Plexiglasblende oder den Deckel öffnen.

Achtung:Der MarkTwo hat viele bewegliche Teile woran Sie sich verletzen können. Öffnen Sie nie die Plexiglasblende oder den Deckel während der MarkTwo in Betrieb ist.

Achtung:Benutzen Sie NUR die von MarkForged hergestellten Materialien. Der MarkTwo ist nur für diese Materialien entwickelt.

Achtung:Stecken Sie den Stecker in eine Steckdose, welche in der Nähe des MarkTwo und einfach zugänglich ist.

Achtung:Bei einem Notfall ziehen Sie sofort den Netzstecker raus.

Achtung:Der MarkTwo schmilzt Thermoplaste während des Druckvorgangs. Dadurch entstehen thermoplastische Gerüche. Nutzen Sie den MarkTwo deshalb in einem belüfteten Raum.

Impressum

  • Zuletzt geändert: 2020/06/08 16:33
  • von niklas