Papierzellstoffdrucker für nachhaltige, endlos recycelbare Produkte aus Papierabfällen!

Eine Papierrevolution kommt! Aus dem Interesse an Nachhaltigkeit und der Faszination für Werkzeuge und Techniken entstand die Idee eines 3D-Druckers zum Recycling von Papier.

Es gibt einen wachsenden Markt für 3D-Druck auf Anfrage. Das Drucken eigener Entwürfe oder aus einer bestehenden Modellbibliothek ist heutzutage weit verbreitet. Das Druckmaterial ist fast immer aus Kunststoff, bis auf einige teure Ausnahmen. Überraschend, dass es keine wirklich nachhaltigen Materialien für den 3D-Druck gibt.

Ein guter Ausgangspunkt für die Herausforderung, den weltweit ersten Papierzellstoffdrucker zu entwickeln. Angetrieben von den enormen Menge an Papierabfällen: 80 kg pro Person und Jahr! Das Ergebnis ist ein 3D-Drucker mit Papiermasse, der nur wenig natürliches Bindemittel benötigt, was die Produkte endlos recycelbar macht.

Das Design der bedruckten Objekte nutzt die Möglichkeiten und die Schönheit dieser Technik. Das taktile Erlebnis, die kräftigen Linien und die Druckgeschwindigkeit führen zu unverwechselbaren Formen. Die Objekte sind zudem langlebig: Papierzellstoff ist überraschend stark.


A paper revolution is coming! From the interest in sustainability and fascination for tools and techniques grew the idea of a 3D printer to recycle paper.

There is a growing market for 3D printing on demand. Printing your own designs, or from an existing model library, is widely accessible these days. The print material is almost always plastic, besides some expensive exceptions. Surprisingly, there are no real sustainable materials used in 3D printing.

A great starting point for the challenge to create the worlds first paper pulp printer. Fuelled with our enormous amount of paper waste: 80kg per person per year! The result is a 3D printer using paper pulp that only takes a little of natural binder which makes the products endlessly recyclable.

The design of the printed objects are using the possibilities and beauty of this technique. The tactile experience, bold lines and print speed results in distinctive shapes. The objects are also durable: Printed paper is surprisingly strong.

Source: http://www.beerholthuis.com/portfolio/paper-pulp-printer/

Kommentar abgeben: